Projekt „Gute, gesunde Nachbarschaft“: Bewegungs AG für Schüler/innen der Kurt Tucholsky Grundschule

Seit März 2018 kooperiert die Kurt Tucholsky Grundschule und der Zilleklub mit Sportbüro e.V. im Rahmen des Projektes „Gute, Gesunde Nachbarschaft“.
Ein Dutzend Schüler der Grundschule werden jeden Montag und Mittwoch von Sportcoach Tetteh abgeholt und in dem Sportraum des Zille-Klubs mit verschiedenen Spielen und Bewegungsaufgaben gefordert.
Das Angebot wurde extra für 1. und 2. Klässler geschaffen, die momentan durch die Baustelle auf ihrem Hof weniger Möglichkeiten für Bewegung auf dem Schulgelände haben. Sportcoach Tetteh bemüht sich um niedrigschwellige Spiele mit und ohne Ball, die zum Teil auch den Sportunterricht ergänzen. „Wenn es ganz heiss ist, gehen wir auch mal in den Sportpark und spielen dort auf dem Werferplatz.“

 

 

Fotos:
Malte Spindler

Ansprechpartner:
Otu Tetteh
Email: otu.tetteh@sportbuero.info

Weitere Informationen zum Projekt „Gute, gesunde Nachbarschaft“

 

Das Soziale-Stadt-Projekt „Gute, gesunde Nachbarschaft“ wird gefördert durch: